In einem ganz normalen Schrank entdecken Performer*innen und Zuschauer*innen ab 6 Monaten eine kuriose, funkelnde Welt. Sie erleben u. a. schwebende Löffelfische und die Gesänge der Küchensiebwale. 

Eine mobile Produktion für eine Performerin und eine Trompeterin.

mit Mareike Kaiser (Trompete) und Nele Tippelmann/Anne Wittmiß
Ausstattung (Konzept und Umsetzung) Anne Wittmiß
Fotos Tina Koball


ab dem 08. Dezember 2019 am Mecklenburgischen Staatstheater 
ab 2020 mobil buchbar